Ihr Warenkorb
keine Produkte


Hallo ihr lieben Menschen, die auch ihr Herz am richtigen Fleck haben, wie ich und vor allem die Meerschweinchen genauso faszinierend und fesselnd durch ihre Körpersprache und Verhaltensweisen finden . 
 
Mein Name ist Marion Rocholl bin 35 Jahre alt ,verheiratet, Mama von 3 Kindern  von einem Beagle, 2 Chinchilla und unserem Herzblut der Notstation Meerlierettung Sorpesee in Sundern dem schönen Hochsauerland. Mein Mann Marcel und Ich haben es gemeinsam vor 4 Jahren ins Leben gerufen,  als fest stand ,dass wir umziehen . Aus einst einer kleinen Idee entwickelte sich durch die selbst gebauten Gehege etwas tolles und so nahm die Not und Pflegestelle Form an . Es folgte Autowerbung ,haben Visitenkarten Drucken lassen , einen Instagram Account erstellt sowie einen Facebook Account. Zwischen all dem habe ich mein Sachkundenachweis für Kleinsäuger in Köln Deutz gemacht und erfreulicherweise bestanden. Diese Kleinigkeiten fügten sich zum ganzen . 
 
Mein Mann und ich fuhren bis nach Lübeck um dort zu helfen , Gummersbach,  Köln, und natürlich im Umkreis. Hinzu kam nach kurzer Zeit Jenny von den Fellpopos GM als Pflegestelle in Gummersbach hinzu , wir verstanden uns auf Anhieb und bis heute im Austausch . Jenny nennt mich lieb gemeint Freak, ja das mag tatsächlich sogar sein, denn die Medizinischen Bücher ???? für die Fellnasen habe ich verschlungen und gehörte zu meiner abendlichen Lektüre. 
 
Ich konnte viele Fellnasen in ein tolles zu Hause vermitteln, jedoch gab es auch unsäglich viele traurige und emotionale Momente ,wenn eine Fellnase es nicht Krankheitsbedingt geschafft hat. Ein Beispiel von vielen Fällen. In all jener Zeit habe ich viele interessante Menschen kennengelernt, mit den unterschiedlichsten Facetten ,welches mich durch dieses Ehrenamt positives als auch negatives gelehrt hat ,und dafür ich dankbar . 
 
Neben meiner Berufung und Passion Meerlierettung Sorpesee, bin ich als Altagsentlastung für Senioren oder Menschen mit Einschränkungen tätig, und auch das erfüllt mich und bereitet mir große Freude.
 
Mein Motto : Mit Struktur, Herzblut und Disziplin ,kommt man an sein Ziel . 
 
Herzlichen Dank an Cavialand.de für die Vorstellung unserer Notstation und für den Platz in der Charity Futtermischung Nr.21
 
Kurzer Nachtrag: Jede Notstation und Pflegestelle leistet großes , zwischen dem eigentlichen Beruf ,den Kindern und den nicht so guten Zeiten seines Privat Lebens. Ich schätze jede Arbeit Wert im Tierschutz und jeder Arbeitet unterschiedlich von uns ,wichtig ist jedoch am Ende das Ergebnis und das gemeinsame verfolgen des Ziels . Miteinander statt gegeneinander .